Navigation im aktuellen Dokument:
18plus
Get Flash Player
 
Glücksspiel mit Verantwortung

Privacy Policy der Österreichischen Lotterien G.m.b.H.

Wien, im Februar 2003

Unser Unternehmen, die Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H. betreibt aufgrund der Konzession gemäß § 12 a Glücksspielgesetz unter anderem elektronische Lotterien, die über die modernen Kommunikationstechniken, wie etwa das Internet oder Mobiltelefone vertrieben werden. Als staatlich konzessionierter Veranstalter von Glücksspielen nimmt unsere Gesellschaft den Schutz der ihr anvertrauten Daten sehr ernst und betreibt seit ihrer Gründung im Jahr 1986 Glücksspiel mit Verantwortung. Unser Unternehmen hat für die Handhabung der von Ihnen übermittelten Daten strenge Richtlinien ausgearbeitet, die die Behandlung kundengenerierter und kundenbezogener Daten zum Gegenstand haben und deren Schutz erste Priorität genießt. Hierbei spielen Überlegungen ordnungspolitischer Art eine ebenso große Rolle wie der Schutz der Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Diese Vorgehensweise steht sowohl im Einklang mit der einschlägigen österreichischen Judikatur, als auch der diesbezüglichen Judikatur des Europäischen Gerichtshof. Kundenbetreuung und Erhöhung des Servicegrades stehen daher bei Umsetzung der gegenständlichen Privacy Policy im Vordergrund.


Kundenbezogene Daten

Zu Ihrer Sicherheit werden alle Daten zwischen Ihrem Browser und unserem zentralseitigen Server mittels SSL (Secure Socket Layer) übertragen. Diese Sicherheitsserver-Software verschlüsselt Ihre Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Kontoinformationen oder Kreditkartennummer. Dadurch wird ausgeschlossen, dass Unbefugte diese Informationen während der Datenübertragung lesen, ändern, interpretieren oder kopieren und später wiederholt senden können.


Datenschutz

In Österreich ist der Datenschutz bereits seit mehr als 2 Jahrzehnten gesetzlich verankert. Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes 2000 erlaubt den Kunden, die Verwendung ihrer Daten mitzubestimmen und zu gestalten. Zu diesem Zweck legt sie Unternehmen, die kundenbezogene Daten nutzen zahlreiche Verpflichtungen auf. So stehen Ihnen das Recht auf Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten, auf Richtigstellung falscher Daten oder Löschung Ihrer Daten, soweit wir diese nicht für Dokumentationszwecke z.B. gegenüber unserer Konzessionsbehörde benötigen, zu. Mit Ihrer Teilnahme bei win2day erkennen Sie daher die Verwendung Ihrer Kundendaten für Zwecke unseres Unternehmens an, werden aber gleichzeitig dahingehend informiert, dass wir Ihre Daten im gesetzlichen Ausmaß des Datenschutzgesetzes wie des Glücksspielgesetzes geheimhalten und unseren Informations- und Auskunftspflichten auf Wunsch im gesetzlichen Umfang nachkommen werden. Wir gehen jedoch davon aus, dass die verantwortungsvolle und datenschutzgesetzkonforme Verwendung der von Ihnen übermittelten Daten infolge der Serviceausrichtung unseres Unternehmens zu einer Erhöhung Ihrer Kundenzufriedenheit beitragen wird.


Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die bei einem Besuch auf unserer Website von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies erlauben es uns beispielsweise, unsere Website Ihren Interessen anzupassen und diese beim nächsten Aufruf automatisch wiederzuerkennen. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.

Genauere Infos zur Verwendung von Cookies finden Sie hier.


Verschwiegenheit und Weitergabe an Dritte

Die Österreichischen Lotterien achten und schützen in einem ordnungspolitisch abgesteckten und datenschutzrechtlich einwandfreien Umfeld Ihre Privatsphäre. Die Daten unserer Spielteilnehmer werden ausschließlich von unserer Gesellschaft zu Marketingzwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, außer in besonderen im Einzelfall gekennzeichneten Aktionen, zu deren Durchführung wir selbstverständlich das Einvernehmen unserer Spielteilnehmer vorab einholen werden.

Neben den allgemeinen Schutzbestimmungen des Datenschutzgesetzes (§ 15 DSchG 2000) unterliegen die Österreichischen Lotterien insbesondere den Regelungen des § 51 GSpG, der das Spielgeheimnis zum Gegenstand hat. Dieser normiert, dass mit Ausnahme gesetzlich geregelter Auskunftspflichten gegenüber Behörden und Gerichten die Veranstalter von dem Glücksspielmonopol unterliegenden Glücksspielen, ihre Organmitglieder, Beschäftigte, Vertragspartner sowie sonst für die Veranstalter tätige Personen, über die Spieler und deren Teilnahme am Spiel (Gewinn oder Verlust) Verschwiegenheit zu bewahren haben (Spielgeheimnis). Da die Wahrung dieses Spielgeheimnisses Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der unserem Unternehmen erteilten Konzession ist, wird auch bei unseren Aktivitäten bei win2day unter Verwendung Ihrer Daten strengstes Stillschweigen über Ihre Teilnahme am Spiel bzw. die erzielten Gewinne oder Verluste bewahrt.


Sicherheit

Unser Unternehmen, die Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H. wendet bei der Verarbeitung von Daten die höchsten Sorgfaltsmaßstäbe an, um auch von technischer Seite den höchstmöglichen und dem letzten Stand der Technik entsprechenden Sicherheitsstandard zu wahren. Die Gesellschaft trifft daher alle Vorkehrungen um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Insbesondere werden Ihre Daten gewissenhaft vor Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.


Links zu anderen Websites

Die Websites der Österreichischen Lotterien enthalten Links zu anderen Websites. Die Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen für diese Websites obliegt den Betreibern der jeweiligen Websites und liegt außerhalb der Einflußsphäre unseres Unternehmens. Die Österreichischen Lotterien sind daher für die Datenschutzstrategien oder die Inhalte dieser anderen Websites nicht verantwortlich.


Fragen und Anmerkungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz der Österreichischen Lotterien und unserer Spieleplattform win2day haben, können Sie uns unter help@lotterien.at bzw. help@win2day.at kontaktieren. Die stetige Weiterentwicklung des Internet wirkt sich auch auf unsere Datenschutzbestimmungen aus. Änderungen werden wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt geben.

Gewinnabfrage
Bild: so gehts
Username und Passwort wählen
Details zur Person angeben
Bestätigung
Einzahlung
jetzt registrieren
Bild: Spiele mit Verantwortung
win2day Jackpots
Top5
Die 5 meistgespielten Spiele auf win2day

zur Navigation im aktuellen Dokument